RUDOLF STOWASSER GLASOBJEKT


Spiegel

Eines dieser eigentlich begehrten Accessoiers, die eine zeitlang verschwinden vom Markt, weil sie sich wieder mal einem Trend beugen müssen.
Seine Ausdrucksvielfalt und Einmaligkeit aber lässt ihn immer wieder erscheinen auf Fachausstellungen und in Galerien und die Nachfrage liegt nicht nur bei der älteren Generation.
Mit einer Ausstellung in der renommierten Glaskunstgalerie Kurzendöfer begann ich 1984 neben weltbekannten Glaskünstlern aus Europa, Amerika und Australien mit diesen Arbeiten und die Nachfrage war groß:
es war eben mal wieder was Neues!

 

 

 

 

 

 

 

Spiegel  Spiegel  Spiegel  Spiegel  Spiegel 
Spiegel    Spiegel  Spiegel  Spiegel 
Spiegel  Spiegel  Spiegel  Spiegel    Spiegel 












© 2008 Rudolf Stowasser | Kontakt | Besucher seit 01.02.2008:
Besucher Statistik
» 1 Online
» 6 Heute
» 10 Woche
» 122 Monat
» 1192 Jahr
» 47662 Gesamt
Rekord: 74 (29.03.2024)